Kreisschützentag 2016

 

 

Bericht von der 59. Delegiertentagung am 26.02.2016

Begrüßung durch OSM Bernd Hesse vom SSV Hohenacker.

- Im Anschluß daran hieß KOSM Klaus Müller alle anwesende Gäste (51 Personen aus 14 Kreisvereinen), sowie das Ehrenmitglied des WSV Horst Kessler und Gerhard Paul Ehrenkreisseniorenreferent, herzlich willkommen. Ehrenmitglied Heinz Groh und Hans-Dieter Pfeiffer konnten wegen Krankheit nicht teilnehmen, ebenso BOSM Roland Mayer. Klaus Müller sprach einen herzlichen Dank an den SSV Hohenacker zur Bereitstellung der Räumlichkeiten aus, gleichfalls ein herzliches Danke an das Service-Team.

Im Anschluss dieser Begrüßung übergab er das Wort an den 2. KSM Michael Büttner zum Totengedenken .

 

Bericht des KOSM Klaus Müller:

-59. Kreisschützentag oder die erste Delegiertentagung? Wie soll man es nennen? Eingeladen wurden keine Vertreter der Politik und dem Sport. Auf Böllerschüsse , Fahneneinmarsch und Musik wurde auch verzichtet. Die Delegiertentagung alleine ist im Bezirk Stuttgart ein Modellversuch und ist nicht geringer als ein Kreisschützentag. Es gab einen Verein, der seine Ehrungen zurückzog, da es anscheinend nicht der richtige Rahmen dafür wäre.

-Glückwunsch an die SGi Korb-Steinreinach, die bei der Deutschen Meisterschaft in München erneut Medaillen für unseren Kreis errungen hat.

-Eine herzliche Gratulation an die Schützengilde in Welzheim, zum Meister in der Bundesliga Süd Bogen.

-Die SVgg Endersbach wurde Württembergischer Meister in der Diszipiln Compound. Hierfür auch einen Glückwunsch.

-Diverse Infos werden nicht an das Kreisschützemeisteramt geleitet, so kann kein Informationsfluß und Hilfe gewährleistet werden. Meldet bitte alle Änderungen, Termine, Neuerungen, Anfragen . Nur so können wir auf dem Laufenden bleiben.

-Die KK-Bahnen in Fellbach-Schmiden sind für die Kreismeisterschaft 2016 geschlossen.

-WSV! Das sind wir alle! Jeder Verein muss etwas tun, damit der Verband funktioniert. Der WSV möchte gemeinsam mit dem DOSB etwas zukunftsfähiges ausarbeiten, evtl. Wegfall von Untergliederung und Umstrukturierung der Kreise oder Bezirke. ( Umstrukturierung bis 2020)

-Schulungszentrum Ruit: Es gibt bauliche Maßnahmen, die einen Mehraufwand an Kosten mit sich bringen. Diese werden aber an anderer Stelle egalisiert. Baubeginn Ruit: 14. März 2016, geplante Fertigstellung 08. Mai 2017. Am 06. Juni 2017 soll das Schulungszentrum in Betrieb gehen.

 

Berichte des Kreisschatzmeisters, Kreissportleiter und Kreisdamenleiterin lagen aus.

Es folgten die Ehrungen verdienter Mitglieder der Kreisvereine, sowie die obligatorische Proklamation der Kreisschützen- und Kreisjugendschützenkönige, sowie des Kreisseniorenkönigs aufgelegt.  Diese Ehrungen übernahmen in gekonnter Weise: 1. KSM Thomas Schatz, 2. KSM Michael Büttner.

Bilder und Infos siehe unten

 

Wahl der Kassenprüfer auf 1 Jahr:

Marcello Chieffo SVgg Endersbach/Strümpfelbach und Oliver Schnabel SSV Weiler /Rems einstimmig gewählt.

Anträge zu der Delegiertentagung sind keine eingegangen.

 

Aktuelle Termine im Kreis:

09. April 2016: Bezirksschützentag in Breitenstein ( Kreis Böblingen) Beginn 14 Uhr

23. April 2016: Landesschützentag in Erdmannhausen

27. April 2016: Deutscher Schützentag

 

Verschiedenes und Termine:

-Treffen am 25. Februar 2016 im Schützenhaus Schmiden betreffend Infoveranstaltung RWK-online Melder. Gut besuchte Veranstaltung mit Informationen durch Herrn Helmuth Vogt ( rwk-online Melder) . Programm wurde für den Kreis schon bestellt. Kosten bis 31.07.2016 kostenlos. Danach 80 Euro pro Jahr ( Kreis übernimmt diese Kosten) . Jürgen Pfisterer vom SSV Hohenacker arbeitet als Erster damit. Das Programm dient zur Vereinfachung der RWK Meldungen im Kreis. Sportleiter, Obmänner und Mannschaftsführer werden damit arbeiten.

- der Ausrichter des Bezirksschützentag 2017 ist der Kreis Waiblingen. Hierfür hat sich evtl. die Skam Schmiden bereiterklärt ( je nach Hallenverfügbarkeit) Weiteres ist noch zu klären.

- 60. Kreisschützentag 2017 ( Februar): evtl. in Korb Remstalhalle. Marcus Frech SG Korb holt weitere Infos ein.

- Anfragen bzgl. Schießstandüberprüfung:

Diverse Anfragen bzgl. Schießstände, Überprüfung, Umbaumaßnahmen und Kosten. Anmerkung von KOSM : solche Dinge sollten vorab schon mal als Anfrage gesendet werden. Jeder Verein kann Anfragen bzgl. diesem Thema an Hannelore Lange LSM oder Günther Schray WSV machen!  Jeder Verein kann beim LST in Erdmannhausen vorsprechen!  Wenn Infos seitens des Kreisschützenmeisteramtes eingegangen sind, werden alle Vereine darüber informiert.

 

KOSM Klaus Müller beendet die Delegiertentagung um 21.10 Uhr  mit einem herzlichen Dank an alle Teilnehmer .

26.02.2016

KSF Susanne Müller

 

 

Kreisschützenkönige und Ritter 2016

 

Bild 1:
Kreisschützenkönigin : Iris Graze SV Schnait
1. Ritter: Sabine Leber SGi Stetten/Rems (fehlt auf Bild)
2. Ritter:
Michael Büttner SV Beutelsbach

Schützenkönigin und 2.Ritter

 

Bild 2:
Kreisjugendschützenkönig: Kaan Kümpel SGi Stetten/Rems
1. Ritter: Leo Felden SSV Waiblingen (fehlt auf Bild)
2. Ritter: Lena Müller SSV Waiblingen

Jugenschützenkönig mit 2.Ritter

 

Bild 3:
Kreisseniorenkönig: Eberhard Hermann SVgg Endersbach
1. Ritter: Jürgen Sauter SGi Schorndorf (fehlt auf Bild)
2. Ritter: Sigismund Schulz SGi Schorndorf (fehlt auf Bild)


Seniorenkönig

 

Bild 4:
Die Geehrten am Kreisschützentag 2016