Kreisschützentag 2017

 

 

     Impressionen zum Kreisschützentag 2017

 

Eröffnung um 14.05 Uhr mit einem Böllersalut der Kreisböllerschützen und einem Musikstück des Musikvereins Spiegelberg zu dem Fahneneinmarsch der Kreis- und Vereinsfahnenträger.

Begrüßung durch OSM Markus Frech von der SGi Korb-Steinreinach

Im Anschluß daran hieß KOSM Klaus Müller alle anwesenden Schützen, Gäste sowie Ehrengäste herzlich willkommen.  Klaus Müller sprach einen herzlichen Dank an die SG Korb-Steinreinach zur Hilfe und Bereitstellung der Räumlichkeiten aus, gleichfalls ein herzliches Danke an die Kreisböllerschützen, den Musikverein Spiegelberg, die Fahnenabordnungen mit Könige und Ritter, sowie an die Landesschützenkönigin Iris Graze vom SV Schnait.

 

Die Ehrengäste waren wie folgt:

-      Bürgermeister Korb Jochen Müller

-      Landrat Dr. Richard Sigel

-      MdL Jochen Haußmann FDP

-      MdL Siegfried Lorek CDU

-      KOSM Backnang Michael Malcher

-      2. KSM Thorsten Abele Schwäbisch Gmünd

-      Ehrenmitglied des WSV Horst Kessler

-      Ehren KSM Dieter Pfeiffer

-      Ehren KOSM und BOSM Roland Mayer

-      Landesschützenmeisterin und Vizepräsidentin des DSB Hannelore Lange

-      Herr Wagner von der WKZ

Im Anschluss dieser Begrüßung und einem informativen Bericht übergab KOSM Klaus Müller das Wort an den 2. KSM Michael Büttner zum Totendedenken.

Nach dem Abstellen der Kreis-und Vereinsfahnen folgten die Grußworte der Ehrengäste:

-      Bürgermeister Jochen Müller

-      Landrat Dr. Richard Sigel

-      MdL Jochen Haußmann FDP

-      MdL Siegfried Lorek CDU

-      Vorsitzender der DOG Kreisgruppe Rems-Murr Roland Krimmer

-      Landesoberschützenmeisterin Hannelore Lange

 

Nach den Grußworten folgten die Ehrungen verdienter Mitglieder der Kreisvereine, sowie die obligatorische Proklamation der Kreisschützen- und Kreisjugendschützenkönige. Die Ehrung des Kreisseniorenkönigs musste mangels Information seitens der Kreissenioren ausfallen und wird nachgeholt. Die Urkunden und Ehrennadeln wurden in gekonnter Weise übergeben von:  Bernd Hesse und 2. KSM Michael Büttner.

Bilder und Infos siehe unten

Zum Abschluss des Festaktes im Rahmen des Kreisschützentages 2017 spielte der Musikverein Spiegelberg die Nationalhymne.

Nach einer 15- minütigen Pause mit musikalischer Umrahmung des Musikvereins Spiegelberg fand die Delegiertentagung des Kreises statt.

Delegiertentagung:

KOSM Klaus Müller begrüßte alle noch anwesenden Gäste zur diesjährigen Delegiertentagung mit einer aufklärenden Rede.

Bei der diesjährigen Tagung standen Neuwahlen zur Debatte, die unter gekonnter Leitung von Bernd Hesse und seinem Wahlausschuß: Thorsten Abele 2.KSM Schwäbisch Gmünd und Michael Malcher KOSM Backnang perfekt erledigt wurde.

Zu wählen waren:

- 1. KSM geheime Wahl -Thomas Schatz

- Kreissportleiter -Bruno Bühler

- Kreisschriftführer/in -Susanne Müller

- Kreisdamenleiterin -Sabine Leber

- Kreisjugendleiter -Markus Simon

- Kassenprüfer –Oliver Schnabel, Marcello Chieffo

 

Kommissarischer Kreisjugendleiter Markus Simon stellte sich informativ zu seiner Person und neuen Ideen bzgl. der Jugendarbeit vor.

 

Geheime Wahl : 1. KSM Thomas Schatz:

Von möglichen 72 Stimmen wurden 60 ausgegeben.

Damit ist die Wahl beschlussfähig, da mehr als 36 Stimmen vorhanden waren.

Aus der Wahl ergaben sich 2 Enthaltungen, 14 fehlende Stimmen und 44 Ja- Stimmen.

Somit ist Thomas Schatz als 1. KSM für weitere 4 Jahre gewählt.

Herzlichen Glückwunsch dazu.

Offene Wahl für Kreissportleiter, Kreisschriftführerin, Kreisdamenleiterin, Kreisjugendleiter und Kreiskassenprüfer:

Alle wurden per Handzeichen für 4 Jahre einstimmig gewählt.

Berichte des Kreisschatzmeisters, Kreissportleiter, Kreisschulungsleiter und Kreisdamenleiterin lagen aus.

-      Anmerkung vom Kreissportleiter: Kreismeisterschaft LP wurde vom 05.03.17 auf 12.03.17 nach Stetten verlegt.

-      Anfrage der Kassenprüfer: Sind die Abzeichen für Kreismeisterschaft noch nötig? Antwort KOSM:  Ja , Abzeichen aber nur noch für Schüler und Jugendliche.

-      Kreiskassier Hermann Mikosch wurde ohne Einschränkung entlastet.

Das Kreisschützenmeisteramt wurde einstimmig entlastet.

Anträge zum KST2017 gingen keine ein

 

Aktuelle Termine im Kreis:

-      Bezirksschützentag 2017: 01. April 2017 Festhalle Schmiden

-      Landesschützentag 2017: 22. April 2017 Reutlingen

Deutscher Schützentag 2017: 27. – 30.04 2107 Frankfurt a.M. Der Schützenkreis Leonberg chartert einen Bus zum DST. Bei Interesse bitte bei Norbert Struck norbert_e_struck@t-online.de melden.

 

Verschiedenes :

Michael Malcher KOSM Backnang bietet seinen Schießstandaufsichtslehrgang kostenlos für alle an. Bei Interesse bitte bei ihm melden: michael.malcher@web.de

KOSM Klaus Müller beendet den KST2017 um 16.55 Uhr mit einem herzlichen Dank an alle Teilnehmer .

25.02.2017

KSF Susanne Müller

 

 

Kreisschützenkönige und Ritter 2017

 

Bild 1:
Kreisschützenkönig : Markus Simon SSV Bittenfeld
Kreisjugendschützenkönigin: Lena Müller SSV Waiblingen

Schützenkönig und Jugendschützenkönigin

 

Bild 2:
v.l.: 2. Ritter Jugend: Marcel Jakuschinski SSV Leutenbach, 1. Ritter Jugend: Leo Felden SSV Waiblingen, Kreisjugendschützenkönigin Lena Müller SSV Waiblingen,
Kreisschützenkönig Markus Simon SSV Bittenfeld, 1. Ritter Andreas Starzmann SSV Bittenfeld, 2. Ritter Reinhardt Kudla SSV Waiblingen